COMING SOON

Wir arbeiten an etwas Großartigem - einer brandneuen Website! Wir können es kaum erwarten,Euch die neue Seite zu zeigen, aber bis dahin setzt Euch bitte über Email: info@markusott-photography.de mit uns in Verbindung und wir melden uns bei Euch!

Hochzeit Hofgut Bärenschlössle

Vintage Hochzeit Hofgut Bärenschlössle

Im Vintage Stil, simpel und trotzdem wunderschön – so sollte die Hochzeit von Hanna und Björn werden. Und so wurde sie auch. Das Hofgut Bärenschlössle bei Freudenstadt war dafür die ideale Location. Rustikal, simpel und ein Schuss Moderne zeichnet das Hofgut in Mitten des Nordschwarzwalds aus.

Getting Ready in entspannter Atmosphäre

Das Getting Ready der Braut fand bei ihren Eltern in entspannter Atmosphäre statt.
Ihre Haare wurden passend zu ihrem im dezenten Vintage Look hochgesteckt und mit einem wunderschönen Blumenhaarkranz in Szene gesetzt.

Wer wohl aufgeregter war an diesem Morgen, die Braut oder ihre kleine Tochter? Aufgeregt rannte diese hin- und her und wollte natürlich auch so schön hergerichtet werden die Mama!

Der Bräutigam wartete zuhause in den eigenen vier Wänden bereits auf mein Eintreffen. Völlig entspannt und unaufgeregt tranken wir erstmal eine Tasse Kaffee zusammen.
Ebenfalls im Vintage Stil gehalten war der Anzug des Bräutigam. Grau und im Karo Look, kleine Details wie eine außergewöhnliche Krawattennadel und eine Biker Schlüsselkette ergänzten das ganze Outfit.

First Look und Paarshooting

Zum First Look und anschließendem Paarshooting ging es wie soll es anders sein in der wunderschönen Landschaft des Schwarzwaldes auf eine Anhöhe oberhalb von Forbach.
Die Aufregung war jetzt bei beiden spürbar. Schritt für Schritt näherte sich Hanna ihrem Björn. Als sich dieser dann umdrehte und seine liebste Hanna die letzten Meter auf sich zugehen sah, war er so überwältigt, dass er feuchte Augen bekam. Auch Hanna konnte sich bei diesem wunderschönen Augenblick mit ihren Emotionen nicht zurückhalten.

Nach ein paar Minuten Zweisamkeit, ging es weiter mit dem Paarshooting der beiden bevor es dann direkt zur kirchlichen Trauung ging.

Kirchliche Trauung und Aufmarsch der Hexen

Beim Einzug in die Kirche wurde es dann nochmal emotional. Begleitet von Ihrem Papa und der gemeinsamen kleinen Tochter zog Hanna in die gut besetzte Kirche ein.
Das emotionale Finale an diesem Tag war dann schließlich das Ehegelübde der beiden, denn Hanna konnte ihre Tränen dabei nicht mehr zurückhalten.

Währendes bereiteten sich vor der Kirche die Hexen vom „Fasnetverein Gausbach Rinnberga Schlempen Olymp 1990 e.v.“ auf den Empfang ihrer beiden Vereinsmitglieder vor.
Vor der Kirche musste Björn dann traditionell einen Hexenbesen binden. Dazu gab es ein Krügle Hexendrunk 😉

Feier auf dem Hofgut Bärenschlössle

Nach einem ausgiebigen Sektempfang und musikalischer Unterhaltung durch den Musikverein ging es im Autokorso zur Feier-Location.

Für den Sitzplan diente ein altes Holzbrett an dem die Tischkarten angeordnet waren. Das einheitliche und schlichte Design der Papeterie zog sich durch den ganzen Tag hinweg.

Zur Erfrischung der Gäste gab es Limonade, Sekt und Wein für die Gäste bevor es in die Scheune ging.
Bei der Tischdekoration erkennt man wieder das schlichte Design, das die beiden für die ganze Hochzeit ausgewählt hatten. Das Menü sollte wie die Hochzeit selber rustikal, einfach und doch liebevoll sein.

Es war ein ereignisreicher wunderschönen Frühlingstag voller Emotionen. Zusammen mit den Gästen feierten Hanna und Björn bis in den Morgen hinein.